Im Jahr 1966 erkannte Gertrud und Walter Buck die Zeichen der Zeit und gründeten einen Getränkehandel in der Garage Ihres Hauses. In dieser Zeit wurden überwiegend Kunden im Heimdienst beliefert.

1992 übernahm Frank Buck den Betrieb in zweiter Generation.

1994 ist das Unternehmen aus Platzgründen in die Hindenburgstraße umgezogen. Hier wurde auch ein Abholmarkt für Kunden eingerichtet. Durch die Jahre entwickelte sich das Unternehmen stetig weiter. Der Getränkevertrieb wurde mit einem Fest- und Zeltservice, der Belieferung von Gastronomie, Industrie und Handel sowie Vereinen erweitert. Ebenso wurde der Verkauf von BIOPELL Holzbriketts und Holzpellets mit aufgenommen. Ein weiterer Markt versorgt inzwischen auch die Kunden in Gönningen.

Die Firma Buck stellt hohe Ansprüche an Ihr Handeln. Die Zufriedenheit der Kunden ist das Hauptziel der Firma. Der Einzelhandel unterscheidet sich gegenüber anderen, mit der Persönlichkeit gegenüber Kunden. So ist die Hilfe beim Ein- oder Ausladen der Autos oder tragen der Kisten eine Selbstverständlichkeit. Die fachlichen Mitarbeiter stehen den Kunden jeder Zeit mit ihrem Rat zur Verfügung.

Mit einer Obstannahmestelle für Burkhardt Fruchtsäfte, Laichingen rundete das Unternehmen 2004 sein Angebot ab. Dort können Streuobstwiesen-Besitzer ihre gesunden und reifen Äpfel im Herbst abgeben. Um das Programm zu ergänzen liefert die Firma Buck auch Gärmost aus.